Sie sind hier: Der Verein

Der Verein

Der Gugelgilde e.V. existiert seit Juni 2007. Offizielles Gründungsdatum ist der 21. Juni 2007. Seinen Hauptsitz hat er in Dresden, wo auch die meisten Mitglieder wohnen. Mit dem Gugelgilde e.V. wollen wir vor allem eins erreichen: Menschen mit dem Hobby Liverollenspiel zusammenbringen.

Zum Verein zählen derzeit mehr als 70 Mitglieder. Einmal monatlich findet in Dresden ein Stammtisch statt, zu dem auch andere LARP-Begeisterte herzlich eingeladen sind.

Doch so ein Verein trägt sich nicht selbst.
Die erste Einnahmequelle der Gugelgilde sind daher die Mitgliedsbeiträge. Momentan kostet eine Mitgliedschaft 24 Euro im Jahr. Weiterhin nimmt die Gugelgilde Geld über andere Aktionen ein. So sind wir beim Elbhangfest, bei Schul- oder Stadtteilfesten mit unserem Bogenschießstand zur Stelle oder mimen bei einer Führung durch mittelalterliche Anlagen Zeitzeugen aller Art.
Alle bei diesen Aktionen gesammelten Einnahmen fließen komplett der Vereinskasse zu.

In Zukunft wollen wir zudem unser Vereinsleben weiter ausgestalten. So sind unter anderem Veranstaltungen zu Themen geplant, die Live-Rollenspieler interessieren dürften: Basteln von Polsterwaffen, Nähen von Kleidungsstücken, das Bearbeiten von Leder oder auch ein kleiner Schminkkurs mit einer Maskenbildnerin. Die Möglichkeiten sind breit gefächert und der Verein versucht mit Unterstützung seiner Mitglieder viele davon wahrzunehmen.

Im Vordergrund stehen aber weiterhin die vereinseigenen Cons (Liverollenspiele). Mehrmals im Jahr finden im Namen der Gugelgilde LARP-Veranstaltungen statt. So gehören die Mittland-Cons zum festen Stamm des Vereins. Aber auch andere Organisatoren, wie die Herbstwind- und die Karys-Orga wollen in Zukunft aktiv bei der Ausrichtung von Veranstaltungen mitwirken.  Im Jahr 2009 bildet sich unter der Gugelgilde die Ashkar-Orga, die von nun an ebenfalls Liverollenspiele anbieten will und es ist absehbar, dass die Familie tatkräftiger Organisationsteams wächst.
In den nächsten Jahren möchte der Gugelgilde e.V. mithilfe neuer LARP-Organisatoren Jahr für Jahr mehr Liverollenspiele ausrichten, denn die Teilnahme an diesem Hobby ist immer noch der beste Weg, Interessierte davon zu begeistern. Wir würden uns über die Mitarbeit weiterer Organisatoren freuen.

Der Gugelgilde e.V. ist Mitglied im Deutschen Liverollenspiel-Verband e.V. und im Deutschen Jugendherbergswerk.